Rollstuhlfahrten Herne

Der Rollstuhlfahrten Herne von Gök Krankenbeförderung bringt Sie zuverlässig und problemlos an Ihr Ziel. Unser Behindertenfahrdienst ist flexibel. Unsere Fahrzeuge sind bestens an die Bedürfnisse eines Rollstuhles, eines Rollators oder einer Krankenbeförderung angepasst. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Rollstuhl nicht hinein passt. Für Ihren Rollstuhl oder Ihren Rollator ist natürlich genug Platz in unserem Fahrzeug.

Unsere Krankenbeförderung wird von gut geschultem und sehr humanem Personal ausgeführt. Das Wohlergehen unserer Mitfahrer liegt uns sehr am Herzen. Weshalb wir einen familiären Umgang mit unseren Kunden und Kundinnen führen. Außerdem ist uns Sicherheit überaus wichtig!

Stadt Herne

Behindertenfahrdienste in HerneHerne ist eine Großstadt im Ruhrgebiet mit ca. 154.000 Einwohnern. Die umliegenden Städte sind Bochum, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Herten und Castrop-Rauxel. Die Stadt liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Diese Region führt mit 7.000 km² und ca. zehn Millionen Einwohnern entlang der Flüsse Rhein und Ruhr. Diese Metropolregion ist ein wichtiges Zentrum des europäischen Wirtschaftsraumes.

Ein wichtiger Teil der Stadt ist die ehemalige Großstadt Wanne-Eickel. Einer der bekanntesten Stadtteil ist auch Crange. Dort findet jedes Jahr im Sommer die Cranger Kirmes statt. Diese Kirmes ist eines der größten Volksfeste der Metropolregion Rhein-Ruhr.

Mit ihren etwa 150.000 Einwohnern zählt sie zu den kleineren Großstädten Deutschlands, sowohl von den Einwohner als auch von der Fläche. Dafür hat Herne nach Berlin und München die größte Bevölkerungsdichte aller Deutschen Großstädte.

Wasserschloss StrünkedeFrüher war Herne eine bedeutende Bergbaustadt. Bekannt waren dabei die Zechen Constantin, Friedrich der Große, Mont Cenis und Shamrock. Noch immer erinnern einige Fördertürme und ehemalige Bergbausiedlungen an diese Epoche. Zahlreiche Bergmannsunterstützungsvereine (BUV) halten außerdem die Tradition bis heute aufrecht. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen heute das Wasserschloss Strünkede, das Heimat- und Naturkundemuseum Wanne-Eickel und das westfälische Museum für Archäologie.

Einsatzgebiete unseres Rollstuhlfahrtens in Herne

Behindertenfahrten in HerneDen Rollstuhlfahrten Herne können Sie zu verschiedenen Zwecken einsetzen. Zum Beispiel für Fahrten zu Behandlungen in Krankenhäuser und Arztpraxen. Wir fahren Sie auch jederzeit zur Kur oder zu Rehamaßnahmen. Natürlich fahren wir Sie auch von den Terminen zurück nach Hause. Auch für weitere Personenbeförderungen stehen wir zur Verfügung. Etwa für Fahrten zur Arbeit bzw. Ausbildung oder zu Ausflugszielen.

Neben dem Rollstuhlfahrten ist auch der Transport mit einem so genannten Tragestuhl jederzeit möglich. Und wenn Sie auf einen Rollator angewiesen sind, können Sie unseren Behindertenfahrdienst ebenfalls jederzeit nutzen. In den meisten Fällen werden die Kosten für den Rollstuhlfahrten von der Krankenkasse übernommen.

Haben Sie Interesse?

Flexibel, Schnell und sichere: Unsere Krankenfahrten in HerneFalls Sie nun Interesse an unserem Rollstuhlfahrten haben, können Sie sich jederzeit an unsere Hotline oder an das beiliegenden Kontaktformular wenden. Ebenso können Sie offene Fragen über unseren Krankenbeförderung liebend gern an uns stellen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Unser, auf die Krankenbeförderung spezialisiertes Unternehmen wird Sie ganz sicher nicht enttäuschen! Wir freuen uns auf Sie.