Rollstuhltransport Bochum

Rollstuhltransport BochumDer Rollstuhltransport Bochum von gök-krankenbeförderung bringt Sie zuverlässig und problemlos an Ihr Ziel. Dieser Behindertenfahrdienst ist flexibel und unser Fahrzeug ist bestens an die Bedürfnisse eines Rollstuhles, eines Rollators oder einer Krankenbeförderung angepasst. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihr Rollstuhl nicht hinein passt. Für Ihren Rollstuhl oder Ihren Rollator ist natürlich genug Platz in unserem Fahrzeug.

Unsere Krankenbeförderung wird von gut geschultem und sehr humanem Personal ausgeführt. Das Wohlergehen unserer Mitfahrer liegt uns sehr am Herzen, weshalb wir einen freundschaftlichen Umgang mit unseren Kunden und Kundinnen pflegen. Außerdem ist uns Sicherheit überaus wichtig!

0234 89074811

Stadt Bochum

Bochum HBFBochum ist mit Ihren ca. 365.000 Einwohnen ist sie eine der 20 größten Städte Deutschlands. Neben Essen, Dortmund und Duisburg ist sie auch eines der Oberzentren des Ruhrgebiets. Die Einwohnerzahl der Stadt überschritt 1905 die 100.000-Grenze und machte Bochum zur Großstadt. Mit der Eingliederung der ebenfalls kreisfreien Stadt Wattenscheid (etwa 72.000 Einwohner) wuchs die Stadt 1975 beträchtlich.

Mit neun Hochschulen bzw. Dependancen von Hochschulen ist Bochum außerdem eine wichtige Universitätsstadt. Am wichtigsten ist darunter die Ruhr-Universität(RUB), mit über 40.000 Studierenden eine der größten Universitäten Deutschlands.

Bermudadreieck in BochumWichtige Sehenswürdigkeiten und Überregional bekannt sind sas Planetarium, das Eisenbahnmuseum, das Schauspielhaus, das Bermudadreieck, das Vonovia Ruhrstadion, der Ruhrpark, das Bergbaumuseum, der Tierpark sowie das erfolgreichste Musical der Welt, Starlight Express.

Kohle und Stahl haben Bochum nachhaltig geprägt. In Bochum gibt es ferner verschiedene Bergbauinstitutionen. Der Bochumer Verein schrieb ab 1842 Industriegeschichte, als es dem Unternehmen gelang, Stahl in Formen zu gießen. Das erste Produkt der Firma waren Glocken aus diesem Werkstoff. Eine 15.000 KG schwere Glocke vor dem Bochumer Rathaus erinnert an diese Epoche.

Nach dem Ende des Bergbaus entwickelte sich Bochum vornehmlich zu einem erfolgreichen Technologie- und Dienstleistungsstandort. So ist das Hauptwerk des Bochumer Vereins heute als Westpark ein wichtiges Freizeitgebiet und hat mit der Jahrhunderthalle einen wichtigen kulturellen Standort.

Einsatzgebiete unseres Rollstuhltransports

Unseren Rollstuhltransport können Sie zu unterschiedlichen Zwecken einsetzen. Zum Beispiel für Fahrten zu Behandlungen bei Ärzten und Kliniken. Wir fahren Sie auch jederzeit zur Kur oder zu Rehamaßnahmen. Natürlich fahren wir Sie auch von den Terminen zurück nach Hause. Neben dem Rollstuhltransport ist auch der Transport mit einem so genannten Tragestuhl jederzeit möglich. Und wenn Sie auf einen Rollator angewiesen sind, können Sie unseren Behindertenfahrdienst ebenfalls jederzeit nutzen.

Auch für weitere Personenbeförderungen stehen wir zur Verfügung. Etwa für Fahrten zur zur Arbeit bzw. Ausbildung oder zu Ausflugszielen. In den meisten Fällen werden die Kosten für den Rollstuhltransport von der Krankenkasse übernommen.

Haben Sie Interesse?

Falls Sie nun Interesse an unserem Rollstuhltransport haben, können Sie sich gerne an unsere Hotline oder an das beiliegenden Kontaktformular wenden. Ebenso können Sie offene Fragen über unseren Krankentransport liebend gern an uns stellen, wir helfen gerne.

Unser, auf den Krankentransport spezialisiertes Unternehmen wird Sie ganz bestimmt nicht enttäuschen! Wir freuen uns auf Sie.